01704069729

©2019 Couchgoblins. Erstellt mit Wix.com

Er ist mein drittes Auge, das über die Wolken blickt,
mein drittes Ohr, das über die Winde lauscht.
Er ist ein Teil von mir, der sich bis zum Meer erstreckt.
Wie er sich an meine Beine lehnt,
beim leisesten Lächeln mit dem Schwanz wedelt,
seinen Schmerz zeigt, wenn ich ohne ihn ausgehe,
sagt mir tausendmal,
dass ich der einzige Grund seines Daseins bin.
Habe ich Unrecht, verzeiht er mir mit Wonne.
Bin ich wütend, bringt er mich zum Lachen.
Bin ich glücklich, wird er vor Freude fast verrückt.
Mache ich mich zum Narren, sieht er darüber hinweg.
Gelingt mir etwas, lobt er mich.
Ohne ihn bin ich nur einer unter Vielen.
Mit ihm bin ich stark. Er ist die Treue selbst.
Er lehrt mich die Bedeutung der Liebe.
Durch ihn erfahre ich seelischen Trost
und inneren Frieden.
Er lehrt mich verstehen, wo vorher nur Ignoranz war.
Sein Kopf auf meinen Knien heilt meine
menschlichen Schmerzen.
In seiner Gegenwart habe ich keine Angst
vor Dunkelheit und Unbekanntem.
Er versprach, auf mich zu warten
...wann und wo auch immer ...ich könnt ihn ja brauchen.
Und ich brauche ihn - wie ich es immer getan habe.
Er ist eben mein Hund."

FRANZÖSISCHE BULLDOGGEN  VON DEN COUCHGOBLINS HEISST SIE WILLKOMMEN

 

UNSERE ZUCHT

...mit Liebe und Verantwortungsbewusstsein

Ja. Wir wissen um die Herausforderung, die es ist, gesunde und sportliche Frenchies zu züchten.
Zucht heißt nicht nur Hündin und Rüde miteinander zu verpaaren.
Es heißt nächtelang Ahnentafeln zu studieren, Ahnenforschung zu betreiben, etliche Untersuchungen mit den Elterntieren zu machen etc. pp
Immer im Hinterköpfchen zu haben, dass die Rasse wieder zurück zum Ursprung muss. Mit Nase, mit geradem Rücken, sportlich und gesund.

AUFZUCHT

und wenn die ganzeTheorie zuende gedacht ist.....

dann freuen wir uns immer über gesunde Babys.
Die Zwerglein wachsen mitten unter uns auch und lernen alles Mögliche und Unmögliche kennen. Sie haben ihr eigenes Spielzimmer, dürfen aber auch, sobald sie standfest sind mit dem Rudel spielen und werden dort durch Mami, Papi und dem Rest des Rudels sozialisiert.
Sie lernen Autofahren, machen Ausflüge in den Wald, ins Feld oder in den Baumarkt.
Wir lassen nur mutige und wesensfeste Babys ausziehen.
Bei dem ein oder anderen Zwerg dauert es dann manchmal auch länger als 9 Wochen, bis er soweit ist, das Rudel zu verlassen und die große Welt im neuen Zuhause zu entdecken.

 

ÜBER UNS

Aus Liebe zum Bully

Zuerst war es nur ein Bully, dann zwei....es entstand eine große Leidenschaft, aus der unsere kleine Hobbyzucht wurde.

Warum?

Wir sind ihnen mit Haut und Haaren verfallen.

Sie bereichern mit ihrer unsagbar charmanten Art unser Leben.

Sie sind für uns kleine Clowns, Seelentröster, bester Freund und Familienmitglied.

Und eines haben sie ganz bestimmt:

viel Glitzerknete im Kopf... in Regenbogenfarben....

 

E-LITTER

Alle Echen und Fchen haben die weltbesten Zuhause gefunden

Unser E-Wurf entwickelt sich prächtig. Lauter kleine Prinzen und Prinzessinnen sind es geworden.
Alle haben ihr Traumschloß mit wunderbarem Personal gefunden!

 

UNSER TEAM

...unsere Familie....

LIVY

ERBSE

ANTON

Juma

SHEELA

 

DIE COUCHGOBLINS HEISSEN SIE HERZLICH WILLKOMMEN

 

UNSERE E-CHEN * 27.10.2019 UND F-CHEN *08.11.2019

Zuhause gefunden 

Zuhause gefunden 

Zuhause gefunden 

Zuhause gefunden 

Zuhause gefunden 

Zuhause gefunden 

Verliebt worden!!!

 

WIR HABEN NACHWUCHS IN SACHEN KUSCHELTALENT......

 
Untitled
Untitled
Untitled
Untitled
Untitled
Untitled
Untitled

FANNY

Herzen erobert

FLOYD 

Zuhause gefunden

FERRIS

Herzen geklaut!

 

AKTUELLES VON DEN D-CHEN

Alle Zwerge und Feen haben tolle Welpeneltern gefunden und ziehen bald aus....

 

DCHEN